Freitag, 23. Oktober 2020
Notruf: 112

Feuerwehrhaus

Nach Fertigstellung des Feuerwehrgerätehauses im Jahre 1984 konnten wir endlich aus der Feuerwehrgarage im DGH in das neue Domizil umziehen. Was waren wir glücklich, endlich mehr Platz.

Es ist falsch zu glauben, dass dies ein Zustand von langer Dauer sein sollte. Nach und nach bekamen wir Zuwachs in der Einsatzabteilung und wir stellten wieder die ersten Spinde in die Fahrzeughalle. Nach langem hin und her wurde Ernst gemacht.

Neben den Anbau der MTW-Garage musste der Schulungsraum zum Umkleideraum, die Küche zum Duschraum und  der alte Umkleideraum zur Atemschutzwerkstatt umgewandelt werden. Als  letzte Aktion wurde dann Ende 2005 der Schulungsraum im 1. OG fertiggestellt und bezogen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.